preisanpassung bei small world h.c. andersen

so sagt man das in der marketingabteilung, um nicht eines sagen müssen zu dürfen. „hallo leute. bald müsst ihr für die sachen mehr geld hinblättern, aber richtig“. die möbel und accesoires der serie h.c. andersen werden alle teurer preisangepasst. ab 15. oktober 2008 wird dies der fall sein. wer sich also mit dem gedanken quält mit und in dieser serie zuzuschlagen, sollte dies in den nächsten 2-3 wochen tun.
small world ist mit seinen preisanpassungen am regelmässigsten und konsequentesten dabei, wie die erfahrung der letzten jahre zeigt. das ist sehr selbstbewusst. ich bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt.
im internetladen wird es keine übernacht-änderung geben, weil das mit viel arbeit und aufwand verbunden ist. selbstverständlich gelten so lange die alten preise, wie sie dort stehen. aber innerhalb von 2-3 tagen müsste das dann auch erledigt sein.
apropo – bei all den farbvarianten der kindermöbel und textilien, gilt es wieder zig hundert artikel im internetladen zu ändern. das gleiche in der warenwirtschaft, denn die einkaufspreise ändern sich naturgemäss auch. ist nicht nur so, dass die kunden mehr zahlen müssen – ganz nebenbei müssen wir das ja auch. neben der preisanpassung gibt es also auch eine arbeitsanpasung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis