kindermöbel von sixeight

vor geraumer zeit haben wir die kindermöbel von sixeight aus dem internetladen `rausgenommen. es gab immense (zeit)probleme bei produktion und lieferung. in folge dessen hatten wir einige enttäuschte und schlecht gelaunte kunden zu beruhigen, die teilweise mehrere monate auf ihre bestellten möbel warten mussten. das sind nicht nur vergraulte kunden, sondern auch zusätzliche kosten. insgesamt also eher eine weniger angenehme erfahrung für alle beteiligten. für sixeight, für den kunden, als auch für uns.
letzte woche erreichte uns eine lobenswerte und offene mail von sixeight. lobenswert deswegen, weil die probleme nicht schön geredet wurden und als anlass genommen wurden die komplette struktur und produktion zu ändern. es wäre schön, wenn es klappt, denn es gibt eine reihe von interessenten und auch mir persönlich gefallen konzept, qualität und design dieser kindermöbel. als neustart haben wir das programm wieder in den internetladen eingestellt. wenn auch „nur“  in die unterabteilung für den lokalen verkauf. der hauptgrund hierfür ist allerdings die beratungsintensität. wenn wir einen weg gefunden haben das sehr komplexe aber sehr schöne system für den internetladen aufzuarbeiten, wird es auch wieder möcglich sein die kindermöbel von sixeight direkt im internetladen zu bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis