erwartungsdruck

unser lagerverkauf zieht kreise und zwar weite kreise. im in- und ausland. das ist keine angabe sondern tasächliche sache. es häufen sich anfragen von familien, die ziemlich weit weg wohnen. sie bitten um nähere informationen bzgl. angebot  oder wollen wissen, inwieweit es sich lohnt für die zeit in unserem lager vorbeizukommen. es ist schön zu sehen, wie sich der lagerverkauf zu einer festen einrichtung entwickelt. das liegt zum einen an der grossen reichweite, die wir uns durch unsere internetauftritte erarbeitet haben. dann an dem angebot. denn es gibt wirklich gute sachen zu sehr guten kursen. eine klassische „win – win situation“. denn wir können intern aufräumen und unsere kunden haben die chance hochwertige möbel und accessoires zu guten kursen zu ergattern. und zu guter letzt liegt es sicherlich auch daran, dass wir uns ziemlich „rar“ machen. denn mehr als 5 – 6 mal oder so, finden diese aktionen im jahr nicht statt. das hat organisatorische gründe aber auch imagegründe. es soll eben etwas besonderes bleiben.
p.s. am kommenden samstag ist es übrigens wieder so weit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis