enzyklopädie der alltagsqualen

im moment lese ich nebenher ein sehr kurzweiliges und unterhaltsames buch. hannes stein hat es geschrieben und ich war schon bei der lektüre seines ersten buches „endlich nichtdenker“ hellauf begeistert. alphabetisch geordnet werden hier von a – wie „arbeit“ bis z – wie „zahnarzttermin“ alle alltagsqualen auf wunderbare weise aufgearbeitet.
auf dem umschlagdeckel heisst es:
„das moderne leben ist nicht nur eine zumutung, es ist vor allem eine furchtbar kurze zumutung. und es wäre kaum zu ertragen, wenn es nicht so viele chancen zum jammern und klagen böte …. so rückhaltlos, originell und stilsicher gejammert (und dabei auch noch schonungslos analysiert) wie hier wurde noch nie. wer in der modernen welt überleben will, braucht hannes steins kraftspendendes trostbuch.
ein funkelndes kleinod zeitgenössischer essayistik.“
dem kann ich nur zustimmen. in diesem sinne viel spass beim jammern …
Enzyklopädie der Alltagsqualen. Ein Trostbuch für den geplagten Zeitgenossen  (bei amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis