charmant geklaut

es gibt ja mittlerweile eine reihe von möglichkeiten und kleine werkzeuge, mit denen man selbst geklautem text auf die schliche kommt. gestern habe ich wieder mal was „entliehendes“ entdeckt. besonders charmant, wenn es gerade um den text bzgl. urheberrecht geht, der eins zu eins ausgeliehen geklaut worden ist. das ist so dermaßen abgefahren, dass es selbst mir peinlich ist, die dame anzuschreiben und sie dadurch bloßzustellen.

Ein Kommentar zu “charmant geklaut

  1. Jetzt hasst du mich aber neugierig gemacht. Was ist das denn für ein Werkzeug – noch nie was von gehört – würde mich auch mal interessieren.

    Mit der Dame – wäre doch einen Spaß wert 😉

    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis