bürorenovation

der chef  hatte gestern nachmittag langeweile und entschied sich spontan für eine laminatverlegungsparty im büro zu feiern. zwar alleine – hat aber trotzdem spass gemacht.  die bürobewohnerin hat nämlich urlaub. dieser umstand schreit förmlich nach einer bürorenovation. wann, wenn nicht jetzt?
zugegeben – unsere büroeinrichtungen sind/waren der letzte schrei. wobei die betonung auf „letzte“ liegt  kann ja nicht sein, dass wir sachen verkaufen, die schön und teuer und schön teuer sind und dabei unsere kataloge und rechnungsordner in apfelsinenlkisten unterbringen.  und so haben wir in die hände gespuckt und gesagt: „büro neu. und zwar jetzt.“
neue möbel, neuer boden, neuer schreibtisch, neuer stuhl. nur die bürobewohnerin bleibt die alte. weiss aber von nix, weil im urlaub. sie wird aber wieder kommen und sich dann wie im urlaub fühlen. ist das nicht schön? und jedes mal, wenn sie dann auf den boden guckt, muss sie an den chef denken. feine sache.

Ein Kommentar zu “bürorenovation

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis