bestellungen im internetladen

über die sogenannte koversationsrate habe ich hier im blog das ein oder andere mal schon geschrieben. also das verhältnis von besuchern und deren bestellungen. traditionell ist diese bei uns relativ niedrig. aus guten und nachvollziehbaren gründen. im november scheint diese tradition etwas ins abseits geraten zu sein. denn das verhältnis hat sich extrem verbessert. zu unseren gunsten natürlich. im klartext: sie hat sich teilweise fast verdoppelt. liegt sie im durchschnitt bei konstanten o,4 – 0.6% , ist sie im november häufig bei über einem prozent gewesen. zum einen hat das sicherlich mit dem weihnachtsgeschäft zu tun, das sich offensichtlich online (im vergleich zum laden) besser entwickelt.
vielleicht hat es aber auch mit den zahlreichen shopoptimierungen in den letzten wochen zu tun. zig kleine stellschrauben, die in ihrer gesamtheit jetzt früchte tragen? ich weiss es nicht. es bleibt abzuwarten. ich werde weiter beobachten und natürlich an dieser stelle weiter davon berichten.

Ein Kommentar zu “bestellungen im internetladen

  1. Hi Oliver, traditionell verbessert sich diese Quote immer zu Weihnachten und im Weihnachtsgeschäft. Unser liegt auch höher als normal, wobei ich mir hier genau die gleiche Frage stelle wie du dir. Liegt es am Weihnachtsgeschäft oder ist es was anderes. Natürlich hofft man auch, das es nicht nur das reine Geschenke einkaufen ist, sondern das es sich um einen generellen Trend handelt, dies hoffe ich bei mir natürlich auch.

    Gruß Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis