woche der tastaturen

in den letzten beiden tagen hat der tatstaturenteufel gnadenlos zugeschlagen. der erste streich am sonntag, beim allwöchentlichen hausputz. (ich habe mein büro zu hause – aber das ist ein anderes thema). ich als extremstaubsauger bin wie üblich über alles gesaugt, was nicht von alleine abhauen konnte, wie die katzen z.b. (aber das ist auch ein anderes thema). und natürlich über die laptoptastatur. innerhalb von 3-4 nanosekunden (was das ist? auch ein anderes thema) waren die tasten „k“, „m“,“h“ und „g“ im staubsaugerbeutel zwischen den katzenhaaren versteckt. wenn ich also weiter wörter, wie „kindermöbel“, „kinderbettwäsche“ und „kinderzimmer“ schreiben wollte, musste ich den schweren gang in den beutel gehen. dummerweise sind diese worte für uns überlebenswichtig (ein anderes thema). inderöbel“ und inderbettwäsce versteht ja kein mensch. nicht mal „gindermöbel“ hätte ich schreiben können, abgesehen davon, dass alle sachsen beleidigt wären – aber das ist ein anderes thema.
pünktlich zum wochenstart musste dann die zweite tastatur d`ran glauben – und zwar in fom einer tasse kaffe. diese mal bin ich es aber nicht gewesen! und wie oft habe ich gesagt „den laptop nicht neben eine kaffeetasse stellen – gerade oder auch wenn sie voll ist – aber auf den chef hört ja keiner. aber das ist ein anderes thema …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis