verein deutsche sprache

letzte woche bekam ich unvermittelt eine mail, in der jemand unseren internetladen lobte und fragte, ob er unsere seite dem verein deutsche sprache vorschlagen dürfte. natürlich durfte er. ich habe mich sehr darüber gefreut und war natürlich auch stolz darauf.
denn von anfang an war die sprache im internetladen ein bewusstes stilmittel. konsequent deutsch (bis auf die ein oder andere ausnahme. denen geht`s jetzt aber auch an den kragen).
ich persönlich mag die verwirbelung zwischen englisch und deutsch nicht. und schon gar nicht in einem bereich, in dem wir tätig sind. und so war es uns immer wichtig deutsche übersetzungen für das ein oder andere zu finden, was zugegebenermaßen nicht immer einfach ist.
seit kurzem gibt es beispielsweise kein „outlet“ mehr bei uns. auch „newsletter“, „showroom“ und „onlineshop“ sucht man vergebens.
und es freut mich ungemein, dass dieser umstand offensichtlich auch wahrgenommen und weitergetragen wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis