theorie und praxis

seit einigen tagen liegt hier ja der neue onlineshop `rum und es geht nun langsam darum neue konzepte, strukturen und ideen umzusetzen. gestern abend habe ich mich nun das erste mal mit dem menschen getroffen, der das alles umsetzen muss darf. manchmal treffen ja zwei welten aufeinander, wenn theorie und praxis aufeinander losgehen. das kenn ich noch von ganz, ganz früher, als die herren architekten zu uns in die schreinerei kamen und schwadronierten, wie dieses und jenes auszusehen hätte und wir das zu bauen hätten. und dann kenne ich das auch noch von früher, als der herr architekt ich in die schreinereien ging und schwadronierte, wie dieses und jenes auszusehen hätte und die das zu bauen hätten.
gestern abend aber konnten wir relativ schnell zum privaten teil übergehen, weil so ziemlich alles, was ich mir vorher ausgedacht hatte so gar kein problem ist. bei allem, was ich sagte oder fragte war die antwort:“ ist kein problem – das geht schon.“ ein tolles gefühl – gerade für mich als kunden. und es hat mir wieder einmal klar gemacht, welche emotionalen auswirkungen das auf den gegenüber hat, ob man zögernd oder zuversichtlich reagiert. am ende kommt vielleicht das gleiche `raus, aber für beide seiten macht es einen unterschied, ob ich sage: „das kriege ich hin“ oder frage: “ mal sehen, wie ich das hinkriege.“ ein kleiner aber feiner unterschied …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis