kundenservice

wir sind auch kunden – bei den herstellern, die wir im sortiment haben. klingt logisch. und manchmal werden auch wir als kunden geärgert. ein klassiker und immer wieder nett, wenn den firmen erst nach unserer bestellung einfällt, dass sie diverse produkte aus dem programm genommen haben. mit den technischen möglichkeiten ist es heutzutage ein klacks informationen zu verschicken – geht sogar ohne briefmarke, wenn man sparen will. elektronische post nennt man das. sogar so einfach, dass wir es auch hin und wieder einsetzen, um unsere kunden zu informieren. dass sie (die hersteller) können weiss ich. denn deren werbung kommt auf wunderbare weise an. nur die wirklich wichtigen dinge werden nicht kommuniziert. dass z.b. bestimmte produkte, die man in den letzten jahren zu tausenden geordert hat, so von heute auf morgen einfach nicht mehr da sind. sehr ärgerlich. nicht für uns als kunden sondern auch für unsere kunden. manchmal wäre eine bessere und zeitnahe informationspolitik wirklich schön. ich werde es mal auf meinen wunschzettel schreiben. bald ist ja weihnachten. und wünschen darf man sich ja alles …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis