monatliche fixkosten

normales:
ladenmiete ca. 22 €/m²
lagermiete ca. 5€/m²
büromiete ca. 10€/m²
löhne > 10tsd
lohnnebenkosten
autos > 1 tsd
strom
telefon
versicherungen
zwangsabgaben:
gez
gema
berufsgenossenschaft
ihk
stadt düsseldorf (aufsteller)
internetauftritt:
dsl-anschlüsse
div. hostingpakete
ca. 30 domains
eigener server
eigenes ssl zertifikat
div. wartungsverträge
externe dienstleister:
steuerberater
wirtschaftsprüfer
anwälte
newsletterschreiber
softwaredienstleister
fensterputzer
raumpflege
kurier
trustedshops
transport:
dpd > 2,5 tsd
spedition das gleiche
briefmarken
finanzdienstleistungen
kartenabrechnungsgesellschaft
(laden & onlineladen)
ipayment
verbundenen bank
bankgebühren hausbank
kartenlesegerät miete
kreditkartengesellschaften
dies & das:
kleine geschenke für kunden
verpackungsmaterial für geschenke
glühbirnen & leuchtmittel
tüten
geschenkpapier
anwohnerparkausweis
putzmittel
versand
verpackung (kartons)
seidenpapier
klebeband
folie
büro
tintenpatronen
kugelschreiber
(brief)papier
tesafilm
umschläge
div

p.s. bestimmt die hälfte vergessen …

4 Kommentare zu “monatliche fixkosten

  1. Sehr geehrter Herr Beil,
    da sag ich nur: sehn Sie. Hätten Sie’s wie ich gemacht, schön was Strunzlangweiliges studiert, dann Partei, jetzt Abteilungsleiter im Ministerium: dann könnte Sie genauso schön den Larry machen wie ich. Mir geht das alles dermaßen am Kassengestell vorbei, das können Sie mir glauben. Und wenn ich nicht mal Bock auf Abhängen im Büro hab, dann geh ich einfach. Rüber zum Italiener, und bestell mir erst mal einen corretto. So wie jetzt.
    Ihr Walter Waßmuth

  2. guten tag herr dr. w. waßmuth,

    ich freue mich sehr sie hier zu lesen.
    ihre erklärung in ehren, aber daran kann es nicht liegen. etwas strunzlangweiliges habe ich auch studiert. in der partei bin ich sogar auch schon mal gewesen – für ein oder zwei jahre. und das kassengestell blüht mir demnächst auch noch. ja sogar das abhängen im büro ist mir nicht gänzlich unbekannt.
    aber zumindest weiss ich, was ich in der aufzählung vergessen habe. corretto und pizza. den italiener haben wir hier nämlich auch gegenüber.

    herzliche grüsse aus düsseldorf

    ihr oliver beil

  3. hallo fiona,

    herzlich willkommen.
    zu der frage: definitiv nein.
    es ist aber immer wieder mal interessant für mich und andere sich solch eine liste vor augen zu führen.

    herzliche grüsse

    oliver beil

Schreibe einen Kommentar zu oliver Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis