ehrlichkeit

kunden sind manchmal ehrlich – verdammt ehrlich. gerade oder auch, wenn es um kollegen/mitbewerber geht. oft kommt es vor, dass diese im gespräch thematisiert werden. wir haben hier in düsseldorf einundeinhalb mitbewerber (einhalb nicht, weil er keine schöne sachen hätte, sondern weil er ein anderes konzept und sortiment hat). über diese bekommen wir häufig die ein oder andere geschichte zu hören – und die ist meist nicht schön. zum grossteil ist es sicherlich die frustration der kunden, die sie so offenherzig erzählen lässt.
bei mir bleibt häufig nach diesen gesprächen ein kloß im bauch.
zum einen wird mir klar, mit welchen kleinigkeiten, die so leicht vermeidbar wären, man verspielt – und das zurecht. und zum anderen wird mir klar, das mit sicherheit auch über uns gesprochen wird – und das nicht immer nett.
aber unter`m strich leigt auch darin eine riesige chance – nämlich ein kostenloses feedback und schonungslose, offene und ehrliche kritik. was besseres, um sich zu verbessern gibt es doch nicht – oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis