arbeitnehmerrechte

gestern hat eine arbeitnehmerin völlig überraschend zum nächsten xten gekündigt und uns dadurch aber so richtig auf dem falschen fuss erwischt. die erwischung ist umso doller, als dass sie (die arbeitnehmerin nicht die erwischung) mit verweis auf ihren resturlaub uns davon in kenntnis setzte, dass sie diesen jetzt  sofort in anspruch nehmen würde und dies (gestern) somit ihr letzter tag sei – dieses mitteilungsbedürfnis kam gewitzterweise (sprichwörtlich) kurz vor feierabend.
so ein spontaner hinschmiss ist nun natürlich eine echte herausforderung für uns und nun steh`n wir da. so eine aktion ist natürlich bei unserer grösse nicht so leicht zu kompensieren. da wird wohl die ein oder andere schwierige zeit auf uns zukommen. aber ich bin sicher, dass wir auch dieses steinchen aus dem weg räumen werden.
grundsätzlich versuche ich allem etwas positives abzugewinnen – so auch diesem. wir befinden uns momentan in einem grossen umstrukturierungsprozess. insofern war dies wohl zeichen, symbol oder auch startschuss unseres (symbolischen) neubeginns.

8 Kommentare zu “arbeitnehmerrechte

  1. lieber herr schoss,

    dann will ich mal hofen, dass der mai bald vorbei ist. weil noch mehr neu möchte ich zumindest momentan nicht haben.

    herzliche grüsse aus der landeshauptstadt
    oliver beil

  2. Und jetzt stellen Sie sich mal vor Sie würden kurz vor dem Relaunch des Webshops stehen und von heute auf morgen kündigt die Kinderbetreuung für Ihre 1 1/2jährige Tochter. Aber Sie haben recht, es ist immer etwas positives daran – wer nachts weniger schläft hat mehr vom Tag 😉

  3. guten morgen frau böttcher,

    ich habe zwar weder tochter noch betreuung, aber trotzdem stelle ich mir das lieber nicht vor.

    schöne grüsse

    oliver beil
    p.s. wann ist es denn soweit – mit dem neuen shop?

  4. Hallo Herr Beil,
    ich hoffe, dass wir nächsten Monat soweit sind. Die oben erwähnte Situation beschleunigt das Ganze natürlich nicht besonders…

    Viele Grüße aus München,
    Claudia Böttcher

  5. Vielen Dank fürs Daumen drücken. Ihr Relaunch ist aber wirklich auch gelungen. Übrigens habe ich gerade in Neuheiten gesehen, dass wir doch manchmal den gleichen Geschmack haben. xy liegt bei mir schon seit einiger Zeit in der Schublade und wird mit der neuen Seite endlich online gehen…und ich dachte schon, nur ich hätte diese Firma entdeckt…

  6. guten abend frau böttcher,

    ich habe mir erlaubt den firmennamen zu x-en. ich hoffe sie verzeihen die zensur und die mitlesenden mitbewerber auch …

    schöne grüsse

    oliver beil

    p.s. danke für das lob

Schreibe einen Kommentar zu oliver Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis