tapeten und bordüren

vor einiger zeit angekündigt und jetzt endlich fertig. ich als auch die neuen kollektionen aus frankreich. gefühlte 10 millionen tapeten, 8 millionen bordüren und fast ebensoviele stoffe. alle drin im internetladen. richtig schöne sachen. gefällt mir persönlich ausgesprochen gut. und wenn es mir spass machen würde, täte ich wöchentlich zuhause neu tapezieren. aber zum glück macht mir das kein spass.
am auffälligsten ist wohl das neue dschungelthema. zum einen wegen der (auf den ersten blick) ungewöhnlichen farbgebung. die warmen erdtöne bringt man wohl eher mit einem wohnzimmer aus den siebzigern in verbindung. und die siebziger beziehen sich dabei sowohl auf jahreszahl als auch auf das alter der wohnzimmerbewohner. auf den zweiten blick ist es aber richtig schön. schön warm, schön ungewöhnlich und schön dekorativ. damit komme ich nämlich schon zum zweiten punkt. ein scharfes wandbild sowie ein wirklich schönes stoffpaneel sind bei dieser kollektion erhältlich. so in der art ist mir das noch nicht untergekommen. ein interessantes gestaltungsdetail sind übrigens die quergeklebten längsstreifen (oder die längs geklebten querstreifen) einfach und doch so wirkungsvoll. wer sagt eigentlch, dass man streifentapeten immer hoch-runter kleben muss? eben. der tapete zumindest ist es egal. den ganzen spass gibt es übrigens in 3 farbkombinationen. und zwar bordüren, tapeten, wandbilder und stoffe.



die dschungeltiere gibt es hier in unserem internetladen: klick
dann gibt es endlich, endlich mal wieder was schönes für die jungen unter uns. und das beste auch noch mit einem wasserthema. so klassisch und doch so selten – schade. dafür ist diese meer kollektion umso schöner. auch hier sind wieder tapeten, bordüren und stoffe dabei. wandbilder und paneele fehlen hier allerdings.

die wasserwelt gibt es hier in unserem internetladen: klick
und wo jungen sind, dürfen mädchen ja nicht fehlen. und deswegen ist auch eine schöne kollektion für die oben genannten dabei. ein klassisches mädchenthema und natürlich in den klassischen farben. das besondere an dieser kollektion? neben den bordüren und tapeten sind hier noch wandsticker und eine vielzahl an stoffen mit dabei.


die tapeten, bordüren und stoffe für die mädchen gibt es hier in unserem shop: klick
und selbstverständlich ist auch für die allerkleinsten etwas dabei. witzig, lieblich und einfach nur zauberhaft. ich habe die serie mal „baumtiere“ getauft, weil dort alles gezeigt wird, was so auf einem baum vetreten ist. meistens jedenfalls. alles schön dekoriert mit schönen vogelhäuschen, blättern und ästen. ich finde, dass das alles sehr geschmackvoll umgesetzt ist. die farbgebung ist einmal sehr dezent – fast schon vornehm. dafür aber äusserst warm. und zum anderen sehr lebhaft und frisch.
hamster und co. machen hier jedenfalls eine sehr gute figur.



ganz nebenbei hier übrigens hier auch wieder eine schöne, einfache und wirkungsvolle dekorationsidee. die motive auf den tapeten einfach mit kleinen bilderrahmen zu zeigen.
diese serie gibt es in unserem internetladen hier: klick
die nächsten tapeten und bordüren sind übrigens im anmarsch.

5 Kommentare zu “tapeten und bordüren

  1. Also an sich ist die Idee ja nicht schlecht. Aber ich finde es schlicht und einfach etwas zu überladen. Egal welches der Bilder ich mir ansehe, ich finde alle einfach zu übertrieben und zu krass. Wenn man da mit dem Muster etwas weniger machen würde und mit den Farben auch dezenter arbeiten würde, dann könnte das auch nach meinem Geschmack sein, aber so finde ich es zwar schön, aber ich würde in so einem Zimmer oder so einer Wohnung nicht leben wollen. Da hätte ich wahrscheinlich sehr viel kopfweh.

  2. guten morgen rui,
    stimmt – das ist alles ziemlich dick aufgetragen und es muss einem gefallen. der trend geht aber eindeutig in diese richtung – das ist unverkennbar. und zur relativierung muss man sagen, dass die hersteller in ihre fotos natürlich so viel wie möglich `reinpacken, um ein möglichst breites spektrum zu zeigen, bzw. möglichst viele produkte zu zeigen. da lässt sich in der realität natürlich eine menge abspecken.
    schöne grüsse
    oliver

  3. Super Tapeten. Aber es stimmt. Man sollte wirklich nur gezielt mit den Tapeten arbeiten. Nur eine Wand oder eine bestimmte Stelle. Ansonsten wird es zu bunt. Grüße Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis