feineinstellungen

die tage werde ich mich mal mit unserem aufsichtsratsvorsitzenden zusammensetzen. nicht, um mein gehalt auszuhandeln, sondern um mir weitere tipps in sachen suchmaschinenoptimierung zu holen. (in sachen gehalt ist er sowieso spassfrei). dabei geht es weniger um grundsätzliches, sondern vielmehr um die feineinstellungen, die neusten trends „von drüben“ und die hier schon oft angesprochenen kleinen schräubchen. eine analyse des „ist-zustandes“ ist dabei ebenso wichtig, wie die vorbereitung auf kommendes.
ist-zustand bedeutet: wie ist die interne struktur der seite? welche hierarchie herrscht der seite? wie ist die kategoriestruktur aufgebaut? und noch einiges mehr. das hört sich alles schrecklich spannend an, aber ehrlich gesagt gehört so eine analyse nicht zu meinen lieblingsbeschäftigungen – sonst wäre ich ja suchmaschinenoptimierer und kein kinderzimmermacher geworden. deswegen ist doppelt wichtig einen profi in seinen reihen zu wissen.
und er ist profi – versprochen. in meinen augen einer der besten, den wir haben – um mal im olympischen terminus zu bleiben. im letzten jahrtausend habe ich ihn – glaube ich – kennengelernt. seinerzeit habe ich noch so dinge gemacht, wie die „meta-tags“ meiner seite mit nonsens überquellen zu lassen, texte in allen möglichen farben und grössen auf der seite zu verteilen. ob die farbe „unsichtbar“ auch dabei war, habe ich verdrängt. jedenfalls all das, was man eben so macht. dann hatte ich 3 oder 4 dienstleister angeschrieben, weil ich mit der zeit auf den trichter kam, dass das nicht das gelbe vom ei sei und er hat als einziger geantwortet.
seit dieser zeit habe ich ihn als dienstleister, und wenig später auch als freund schätzen gelernt. und seit einem jahr als aufsicht der firma. ich bewundere seine art business zu treiben. die konequenz und zielstrebigkeit, mit der seine firma wachsen lässt. seine phlisophie und seine kreativität, wenn es um den job geht, wobei ich hervorheben möchte, dass er im originären bereich der suchmaschinenoptimierung bieder, langweilig, nachhaltig und langfristig arbeitet. bevor mir jemand hier eine beleidigungsorgie vorwirft – die cracks wissen, dass diese attribute in dieser branche ein hohes lob und gut sind.
bevor ich das wichtigste vergesse: hier gehts zur seite: klick
ich freue mich auf das treffen und die vielen, vielen ehrlichen anregungen.

2 Kommentare zu “feineinstellungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis