3 Kommentare zu “eiszeit in düsseldorf II

  1. Wurde das Bild selbst gemalt von Thomas? Es sieht ganz danach aus. Ich finde das eine echt „coole“ Idee wenn ich das mal so sagen darf. Echt super gemacht. Und der Chef wurde ja wirklich gut getroffen. Aber ich hoffe, dass es nicht allzu kalt bei euch ist. Weder im Büro noch das Verhältnis zum Chef. So was kann schon sehr nervig sein. Bei uns hat es derzeit um die 18 Grad Minus versteht sich. Sehr kalt. Viel zu kalt wie ich meine. Aber der Wettergott lässt nicht mit sich reden.

  2. hallo jupp,
    klar – das bild ist von thomas – eigenhändig. das hat er wirklich drauf. was die doppeldeutigkeit angeht: da muss ich mal mit ihm sprechen bzw. meckern. ist mir erst gar nicht so aufgefallen. aber wie ich ihn kenne war das extra!
    schöne grüsse
    oliver

  3. Hallo Oliver,
    Absicht ? Nie !! 😉 Passte grad gut …
    Hallo Jupp,
    vielen Dank ! Was tut man nicht alles für einen „warmherzigen“ Chef;) War auf deiner Webseite und muß sagen, vertriebsmäßig hast du anscheinend echt was drauf. Den Startseitentext finde ich super. Ganz meine Welle.
    Gruß, Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis