eiszeit in düsseldorf

die kalte zeit ist auch an düsseldorf nicht spurlos vorbeigegangen. es ist kalt hier  an meinem arbeitsplatz. nicht wegen der zahlen des letzten jahres, sondern weil die heizung ausgefallen ist. als erste-hilfe maßnahme sitze ich vor dem offenen kühlschrank, um mich ein wenig aufzuwärmen.
und weil es gerade so gut passt, ich ein grosser bekennender fan von ihm bin und im kinder räume blog der traditionelle musikfreitag herrscht – neben den arktischen graden:
„dont eat that yellow snow“ von frank zappa

5 Kommentare zu “eiszeit in düsseldorf

  1. Wenn der Schnee im Kühlschrank schon gelb ist, wäre ein Abtauen und Reinigen recht gut. Ich mein ja nur, weil du schon mal davor sitzt 😉
    Gruß, Thomas

  2. Hi Oli,
    eine echt geniale Idee das mit dem Kühlschrank, die muss ich mir merken. Meine Heizung ist zwar nicht kaputt, aber gestern beim Messen der Abgaswerte durchgefallen. Hier wirds wohl mal wieder Zeit diese zu reinigen. Wenn ich darin gelben Schnee finde, schicke ich Ihn dir für deinen Kühlschrank, dann kannst du da drin eine Gelbeschneeerinnerungssammlung machen.
    Gruß Stefan

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de - Blogverzeichnis - blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis